Blattgold

BLATT&BLÜTE freut sich auf den Herbst


Uns grünt was🌱

Dass Pflanzen eine positive und sogar gesundheitsfördernde Wirkung auf den Menschen haben, wissen wir. Giftstoffe werden effektiv aus der Luft gefiltert und wir – zum Hobbygärtner mutiert – kümmern uns liebevoll um Sukkulenten, Kakteen oder Palmengewächse.

Nur Mogli fehlt noch

Unsere grünen Mitbewohner bringen Harmonie in die eigenen vier Wände und wir fühlen uns wie im Dschungelbuch: Kuriose Pflanzen ranken wild von Blumenampeln, aus gemusterten Töpfen und wachsen umgeben von schönem Decor. Mit wechselnden Jahreszeiten richten wir uns auch botanisch neu ein – beispielsweise mit lilablühendem Heidekraut, welches in herbstlichen Arrangements optimal zur Geltung kommt. Der winterharte und immergrüne Zwergstrauch ist leicht gestalterisch einzusetzen und gibt durch seinen wunderschönen Farbton jeder Umgebung ein herbstliches Ambiente.

Pflanz‘ dich!

Die ganze „Pflanzlust“ hat im Fachjargon der Bloggerszene sogar einen aussagekräftigen Namen: „Urban Gardening“ ist die Freude daran, städtische Wohnräume mit diversen Pflanzen auszustatten – ein „Urban Jungle“ entsteht. Auch wenn Sulingen weit entfernt vom Metropolen-Dasein ist, hat auch RANCK das Dschungelfieber infiziert. Es fühlt sich einfach gut an, Wachstum zu beobachten – wieso also nicht jeden Tag auf dem Fensterbrett? Sie finden bei BLATT & BLÜTE neben Floristik und Zimmerpflanzen auch tolle Gefäße, Gießkannen und weitere Accessoires für ein optimales Präsentieren Ihrer grünen Schätze. Also Gartenhandschuhe anziehen und ran an die Arbeit!

Alles im grünen Bereich

Ökologische Mikroklimata enstehen durch die enge Zusammenstellung mehrerer Pflanzen – diese „Freundschaftsrunde“ bildet also quasi ein für die Gruppierung stimmiges Umfeld. Vor allem in unserer technisierten Zeit ist das Gärtnern im eigenen Wohnzimmer eine Art Alltagsflucht, in der wir uns unsere Verbindung zur Natur bewusst machen und sie positiv durch das Pflegen, Gießen, Umtopfen oder das schlichte Bewundern erhalten.

! TIPP VON BLATT & BLÜTE ! Auch ein eindrucksvoll gesteckter Blumenstrauß mit unserer Vielzahl an Blumen und Füllpflanzen bringt Ihnen die Natur buchstäblich auf den Tisch.

Mit welchen Pflanzen beginne ich am besten?

Es braucht nicht viel, um sich das Dschungelgefühl in die Wohnung zu holen. Sicherlich gibt es in Puncto Pflanzenauswahl die unterschiedlichsten Empfehlungen – doch wir von RANCK stellen Ihnen gerne eine gute Mischung von drei „grünen Freunden“ für den Anfang vor:

  • Mächtige Königin der Fensterbank: Monstera deliciosa

 ↠ Bei dem Fensterblatt handelt es sich um eine Kletterpflanze, die – ganz dem Namen entsprechend – bei guter und regelmäßiger Pflege gigantisch wird. Die dekorative Blattform findet momentan Anwendung auf verschiedensten Printwaren = stylisch und schnellwüchsig!

  • Der Gummibaum lebt auf: Ficus elastica

↠ Den Gummibaum hielten viele lange für ein staubiges Relikt der 70er-Jahre. Doch wir finden: Die tiefgrünen, glänzenden Blätter geben uns neben Retro-Charme einen sowohl hochwüchsigen als auch optisch beeindruckenden Zimmerkumpanen. MOMENTAN AUCH GAST BEI BLATT&BLÜTE.

  • Viva la Mexiko: Echeverie agavoides

↠ Grüße aus Lateinamerika: Sukkulenten sind saftgefüllte Pflanzen, die in den meisten Fällen durchaus pflegeleichte Zimmergenossen abgeben. Die Echeverie ist eine sehr kunstvoll anmutende und vor allem ziemlich anspruchslose Pflanze dieser Art, die wirklich auch denen unter uns wohlgesonnen ist, die an keiner Hand einen grünen Daumen finden können. Sie muss dank ihrer mit Flüssigkeit gefüllten Blätter nur selten gegossen werden und sieht super aus in stylischen Topfvarianten. Ideal für den eklektischen Interior-Stil!

Ganz egal für welche „Grünschnäbel“ Sie sich entscheiden, die Atmosphäre eines jeden Wohnraumes wird umgehend aufgebessert – versprochen. Denn bei uns geht es neben Blatt und Blüte vor allem darum, Sie durch unsere Pflanzen glücklich zu machen.

 

zurück zur Übersicht