Die Chance auf eine bessere Zukunft


Seit Anfang November unterstützt RANCK zwei weitere Kinder des Sonnenkinderprojektes. Mit dem Erlös aus zahlreichen Aktionen des Modehauses kann zwei Mädchen eine gute Schulbildung ermöglicht werden. Mit der Übernahme der Patenschaft trägt RANCK dazu bei, dass diese Kinder in Namibia die Chance auf eine bessere Zukunft haben.

Arthur Rohlfing, der engagierte Vorsitzende des Vereins Sonnenkinderprojekt überbrachte Bilder und einen kurzen Lebenslauf der zwei Patenkinder aus Namibia, die zukünftig von RANCK HILFT e.V. unterstützt werden.

Shané ist 10 Jahre alt und lebt in Windhoek bei ihrer Großmutter in einer kleinen Blechhütte. Sie besucht eine dritte Klasse, ist eine sehr eifrige Schülerin und ihr Lieblingsfach ist Mathematik. Später möchte sie einmal Lehrerin werden. In ihrer Freizeit trifft sie sich mit ihren Klassenkameraden oder spielt im Wasser. Durch die finanzielle Unterstützung des Staates, reicht das Geld für zwei warme Mahlzeiten am Tag. Shané ist sehr schüchtern und zurückgezogen aber ein sehr liebes Mädchen.

Corney ist sieben Jahre alt und geht in die erste Klasse. Ihr Lieblingsfach ist Lesen/Zeichnen, auch sie möchte später einmal Lehrerin werden. Gemeinsam mit ihrer Mutter und ihren zwei Geschwistern lebt sie in einer kleinen Blechhütte im Hinterhof fremder Leute. Leider führt ihre Familie ein sehr schwieriges und einfaches Leben, da sie noch nicht einmal über fließendes Wasser oder Elektrizität verfügen. In ihrer Freizeit spielt sie gerne mit Puppen, mit ihren Geschwistern oder Freundinnen.

Mit den Bildern dieser Kinder vor Augen, werden die Vereinsmitglieder und viele Spender sicher mit viel Anteilnahme den weiteren Werdegang dieser Kinder verfolgen. Stets aktuelle Informationen gibt es unter www.sonnenkinderprojekt.org.

zurück zur Übersicht