Die Flüchtlingsinitiative Sulingen


Die Flüchtlingsinitiative Sulingen wurde im Frühjahr 2015 gegründet. Engagierte Mitbürger setzen sich dafür ein, dass ankommende Flüchtlinge betreut werden. Über die reine Unterstützung der Verwaltung besteht ein großer Bedarf, die ankommenden Menschen zu empfangen, Ihnen Orientierung in einer fremden Umgebung zu geben und ihnen bei der Bewältigung des Alltags zu helfen. Rund 30 ehrenamtliche Helfer engagieren sich momentan in der Flüchtlingshilfe Sulingen und würden sich über Gleichgesinnte sehr freuen. Neben der Übernahme von Patenschaften warten viele Aufgaben, z. B. Begrüßung, Alltagshilfe, ärztliche Versorgung, Beschaffung von Fahrrädern etc. Natürlich helfen auch Sach- und Geldspenden. Der Verein RANCK-HILFT-e.V. wird daher einen Teil der Erlöse aus den Weihnachtsaktionen der Flüchtlingsinitiative Sulingen zukommen lassen.

Wer sich ebenfalls engagieren möchte bekommt weitere Informationen bei der Sprecherin der Initiative Thekla Löchel 017 06 76 51 07 oder Astrid Ellmers, Stadtverwaltung Sulingen, 04271 / 88-15, astrid.ellmers@sulingen.de

Mehr unter: www.fluechtlingsinitiative-sulingen.de

zurück zur Übersicht