Fotos: Pierre Cardin

Die wilde Weste

Die Weste ist zurück - und das cooler denn je


Der Klassiker neu interpretiert

Auf der Suche nach neuen Trends stoßen wir in der Herrenbekleidung auf einen Klassiker, der vielseitiger denn je in den Modeherbst 2018 startet: Die Weste ist zurück – moderner und stylischer präsentiert sich das Must-Have jetzt und macht Lust auf facettenreiche Looks.

Warum ist die Weste gerade DAS Trendteil der Herrenbekleidung?

Die ärmellose Weste komplettiert, erweitert und wertet jedes Outfit auf – sie gibt „das gewisse Extra“. Außerdem ist sie je nach Kombination und Optik zu jedem Anlass tragbar und bietet multiple Kombinationsmöglichkeiten. Der Herbst ist die optimale Jahreszeit für den Lagenlook, bei der verschiedene Schichten einen modischen Gesamteindruck ergeben; die Weste ist auch hier eine sehr gute Komponente.

Ist die Weste alltagstauglich?

Hier gibt es eine klare Antwort: JA, denn je nach Material und Zusammenstellung  ist das Kleidungsstück auch sehr gut sportlich umsetzbar. So passt eine Jerseyweste super zu einem lässigen T-Shirt mit Print und einer Jeans. Stilbrüche sind möglich und sorgen für einen coolen Style: Aus dem klassischen Trio Sakko – Weste – Hemd wird in dieser Saison z.B. Sakko – Weste – T-Shirt.

Passend zum Herbst ist die Farbwelt für die neuen Westen in Blau- und Grautönen gehalten, die immer passend und stilvoll sind. Karo- und Strukturmuster dominieren 2018 die kühle Jahreszeit, in welcher Wollstretch- sowie Jersey-Stretch-Qualitäten und Baumwolle die relevanten Stoffe ausmachen.

Und wie findet Mann die richtige Weste?

Die Wahl der Weste ist auch eine Typfrage und ist davon abhängig, ob Sie sich wohlfühlen. Selbstverständlich beraten Sie unsere Experten RANCK MEN jederzeit zuverlässig und finden mit Ihnen das perfekte Modell. Generell ist für die optimale Passform jedoch zu beachten, dass die Weste nicht bis zum Gürtelansatz reicht. Der Ärmelansatz sollte nicht zu groß sein und selbstverständlich muss sich das Trendteil zuknöpfen lassen 😉 . Eine goldene Regel ist außerdem, dass der unterste Knopf offen gelassen wird.

→ Vielseitig einsetzbar und gleichermaßen klassisch, so präsentiert sich die Weste in dieser Saison. Ob Office oder Freizeit, mit ihr liegt Mann jetzt immer richtig.

 

zurück zur Übersicht