Fotos: Camel Active

HERBSTZEIT IST JACKENZEIT

Draußen sinken die Temperaturen und wir stellen uns stiltechnisch darauf ein.


JACK N‘ ROLL

DIE JACKE: Sie ist unser bester Freund in den kühlen Monaten und auch in dieser Saison sowohl im Herren- als auch im Damenbereich stylische Komponente eines jeden Herbst – oder Winterlooks. Doch damit unser wärmender Liebling abwechslungsreich bleibt, bietet RANCK eine große Vielfalt an trendigen Schnitten, tollen Stoffen und spannenden Farben.

Erlebe jetzt die neuen Jacken. Erlebe RANCK.

→ DAS TRÄGT SIE JETZT

In der aktuellen Übergangszeit sind Steppjacken mit Light-Daunen eine tolle Alternative zu sehr dicken Jackenvarianten, da sie uns dank des angenehmen Tragegefühls die letzten Sonnenstrahlen genießen lassen und trotzdem nicht zu dick sind für die mittlere Temperaturskala. Da diese Passform häufig tailliert geschnitten ist, macht sie uns auch bei Regentagen eine tolle Figur. Auch Wolljacken und Parker trägt Frau jetzt wieder – gerne in Kombination mit dem beliebten Karomuster, welches 2018 sein glorreiches Come-back in der Modewelt feiert. Des Weiteren verleihen Senf- und Rotnuancen ihren Outfits eine tolle Strahlkraft.

→ DAS TRÄGT ER JETZT

In seiner Garderobe hängt jetzt ein vielseitig kombinierbarer Parker – beliebig auch mit (Kunst-)Fell. Die Farbwelt ist hierbei natürlich gehalten und erinnert an Herbstlaub – die Töne changieren zwischen Oliv, Grau, Blau, Braun und Schwarz, dürfen jedoch auch mal in einem kräftigen Rostrot Ausdruck finden. Ob mit verwaschener Jeans oder eleganter Anzughose, gepaart mit derben Boots oder lässigen Sneakern: Der Parker gibt Styling-Spielraum und macht den Herbst noch schöner.

WIR LIEBEN TEDDY

Kuscheliges Teddyfell ist sowohl bei Ihm als auch bei Ihr ein angesagtes Detail an den neuen Jacken; so gibt das Material beispielsweise Denim-Jackets einen einzigartigen Charakter  – und hält uns außerdem warm!

Trübe Tage können Ihnen mit unseren Highlights aus der aktuellen Kollektion nicht die Laune verderben – angenehm und gleichzeitig modisch genießen wir jetzt das Jahresende.

 

 

zurück zur Übersicht