Konfirmation

Dein großer Tag!


Die Konfirmation ist eines der ganz besonderen Ereignisse im Leben eines Teenagers. Mit der Konfirmation wird der Glaube von jungen Erwachsenen gefestigt bzw. bestätigt und im Zuge eines kirchlichen Festes gefeiert. Alle Augen sind dabei auf die Mädchen und Jungen gerichtet – da spielt die Wahl des passenden Outfits natürlich eine wichtige Rolle. Es muss nicht immer absolut festlich sein! Stilbrüche sind in der heutigen Konfirmationsmode auf jeden Fall gewünscht!

Mädchen tragen zur Konfirmation gerne schlichte, knielange Kleider – oft auch Röcke. Diese können gerne zarte Muster aufweisen oder zarte Verzierungen. Die Länge des Rocks oder Rockteils des Kleides sollten mindestens bis kurz über das Knie reichen. Oberteile oder Kleider mit Spaghettiträgern sollten wenn möglich vermieden werden. Alternativ kann aber auch ein schicker Blazer, Bolero oder Strickcardigan dazu kombiniert werden, um in der Kirche nicht zu viel Haut zu zeigen. Farblich darf ruhig den aktuellen Trends gefolgt werden, wobei sich allzu aufgeregte Muster weniger für die passende Konfirmationskleidung eignen.

Junge Männer sind mit einem dunklen Anzug immer gut beraten. Auch Kombinationen aus Sakko und Hose sind möglich. Da es sich für Jungen oft um den ersten Anzug handelt, sollte dieser etwas Besonderes sein und am besten auch ein Anzug, der noch zu anderen Anlässen getragen werden kann. Ein schlichter, gut sitzender Anzug in gedeckten Farben wie Schwarz oder Grau und ein elegantes Hemd in Weiß sind für das kirchliche Fest meist die beste Empfehlung. Wer trotzdem nicht auf etwas Farbe verzichten möchte, greift zu einer Krawatte oder Fliege in einem kräftigen Ton. Wer ein bisschen lässiger die Kirche betreten möchte, der greift zu einer lässigen Stoffhose und einer coolen Lederjacke!

Individuelle Konfirmationsmode für Mädchen und Jungen und bei RANCK Men und Women.

Wir beraten Sie gern!

zurück zur Übersicht