Fotos: Marco Szech

Sternenfahrten

RANCK HILFT


STERNENFAHRTEN

EIN PROJEKT, WAS LETZTE TRÄUME WAHRWERDEN LÄSST

Der wohltätige Verein RANCK HILFT e.V. wurde im November 2007 mit dem Ziel gegründet, einen positiven Beitrag zu leisten, um Leid und Entbehrung zu lindern: Damit Menschen neue Hoffnung und eine Perspektive für die Zukunft gegeben werden kann. Der Vorstand des Vereins entscheidet jährlich neu über die zu fördernden Projekte, die durch Aktionen in Kooperation mit verschiedenen Partnern, unterstützt werden sollen. Dabei werden sowohl regionale und auch internationale Projekte gefördert.

Durch Ihre großzügigen Spenden konnten bereits zahlreiche Projekte unterstützt werden. In diesem Jahr möchten wir mit Ihren Beiträgen folgender Initiative helfen:

ASN Ambulante Service Nord e.V. mit ihrem Projekt „Sternenfahrten“

Noch einmal das Meer sehen, Abschied vom geliebten Schrebergarten nehmen oder das letzte Mal an einer Familienfeier teilnehmen – all diese Wünsche werden durch die sogenannten Sternenfahrten realisiert, um pflegebedürftige, schwer erkrankte Menschen kurz vor ihrem Tod eine letzte Freude zu schenken. Der Aktionsradius für die Fahrten liegt in einem Radius von ca. 150 km rund um den Landkreis Verden – also quasi von der Küste bis in den Harz. 

Das kann alles durch Ihre Hilfsbereitschaft ermöglicht werden. Das Glück liegt oft in der Summe kleiner Dinge: Gemeinsam können viele Menschen Großes erreichen, wenn jeder Einzelne ein kleines Stück dazu beiträgt.

Ihr RANCK hilft e.V.-Team

zurück zur Übersicht