Fotos: VERO MODA

Tööröö

Der Trompetenärmel!


Weit, weiter, am weitesten – Trompetenärmel! 🎺 Sie sind nicht zu übersehen und bieten der Frau pure Bequemlichkeit. Trompetenärmel sind längst keine neue Erfindung, aber mit Blick auf den Herbst sind sie stark im Kommen und so modern wie nie! Der besondere Ärmelschnitt gehört zu den Classics, die bestimmt nie aus der Mode kommen. Gucken Sie doch gleich mal in Ihren Kleiderschrank, ob Sie vielleicht noch eine im Schrank haben? Trompetenärmel sehen umwerfend aus und sind auch noch so vielfältig kombinierbar. Sie haben die Wahl zwischen leicht nach unten ausgestellten Ärmeln und einer verspielten Form, wie die weiten Trompetenärmel. Aber aufgepasst, die Ärmel sind nicht nur bei Blusen zu finden. Auch leichte Pullover kommen mit weiten Ärmeln daher und hübschen die Frau auf. Wunderschön sind die Besonderheiten zum Beispiel zu einer Skinny Jeans. So liegt der Fokus ganz klar auf den Ärmeln und trotzdem sind feminine Konturen zu erkennen.

Trompetenärmel richtig stylen!

Im Büro, beim Date, am Abend beim Clubhopping – den Trompetenärmel dürfen sie überall ausführen!

Beim Date sollten Sie sich beim Look zurück halten. Da die Trompetenärmel schon sehr auffällig sind, tragen Sie am Besten etwas schlichteres dazu – Männer mögen das! 😉 Eine enge Jeans zum Beispiel, die den Po betont und dazu ganz easy – einen Sneaker. Im Büro wirken besonders leichte Blusen mit Trompetenärmeln sehr elegant. Kombiniert mit einem Bleistiftrock und Pumps schaffen Sie den perfekten Business-Look. Zur Party am Abend dürfen Sie mutig sein. Suchen Sie sich eine Culotte, einen festen Minirock oder sogar einen Pailettenrock – auffallen durch Glitter und Glam – und schon kann es losgehen! Achja, und auffälliger Schmuck darf, nein er muss, zuhause bleiben! Die Ärmel sind Schmuck genug.

Oberteile mit Trompetenärmeln finden Sie bei RANCK Women. 💛

 

 

zurück zur Übersicht